08.12.2021 06:00 |

Macht sich nass

Karina Sarkissova: Ins Bad mit der Primaballerina

Noch nie war es so einfach, mit einer Primaballerina baden zu gehen - wirklich. Eigentlich braucht der neugierige Fan nur auf die sozialen Medien von Karina Sarkissova zu schauen und ein bisserl warten. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In regelmäßigen Abständen liefert die Blondine, die seit dem Staffelende von „Dancing Stars“ sehr wehmütig ist und vor allem viel Zeit für Körperpflege aufzuwenden scheint, bewegte Inhalte aus ihrem Badezimmer.

Schon lange vor ihrem Jurorinnen-Job hatte sie als „Nacktballerina“ für Aufsehen gesorgt. Aber mittlerweile ist sie diesem Status freilich entwachsen. Sie hüpft jetzt vorzugsweise in Abendroben in die Wanne. Zeit wird’s für einen neuen Titel?

Norman Schenz
Norman Schenz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol