26.11.2021 15:58 |

Florianis im Einsatz

Erster Schneefall sorgte für Verkehrsunfälle

Die weiße Pracht überraschte am Freitag auch Burgenland so manchen Autofahrer. Bei Leithaprodersdorf krachten zwei Fahrzeuge zusammen. Auch bei Wiesen musste die Feuerwehr zur Fahrzeugbergung ausrücken.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zu dem Unfall bei Leithaprodersdorf war es am frühen Nachmittag gekommen. „Kurz vor 13 Uhr wurden wir von der Landessicherheitszentrale zu einer Fahrzeugbergung auf die L318 alarmiert. Zwei Fahrzeuge kollidierten und landeten im Straßengraben“, so Verwalter der Feuerwehr Leithaprodersdorf Yannic Sommer.Die beiden Autos wurden mithilfe einer Seilwinde aus dem Graben gezogen. Die Lenker blieben unverletzt. Die Landesstraße war für die Dauer der Arbeiten gesperrt.

Weiteres Auto im Graben
Kurz zuvor hatte es bereits bei Wiesen gekracht. Ein Pkw war nach einem Verkehrsunfall im Straßengraben gelandet. 15 Feuerwehrleute rückten zur Bergung aus. Auch hier blieb der Lenker unverletzt.

Pkw landete im Bachbett
In Unterkohlstätten kam ein Pkw von der Straße ab und landete in einem tiefen Bachbett. Die Feuerwehr Oberwart barg das Auto mittels Kran des Schweres Rüstfahrzeug. Die Feuerwehr Kaisersteinbruch musste einigen Lenkern zu Hilfe kommen, die aufgrund der Schneefahrbahn hängen geblieben waren.  

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 5°
stark bewölkt
-2° / 4°
stark bewölkt
-2° / 5°
stark bewölkt
-2° / 4°
bedeckt
-3° / 4°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)