25.11.2021 15:13 |

Täter sind flüchtig

Maria Saal: Tausende Euro aus Firma gestohlen

In der Nacht auf heute, Donnerstag, wurde in ein Firmengebäude in Maria Saal eingebrochen. Mehrere Tausend Euro Schaden!

Bisher unbekannt Täter brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Firmengebäude in Wutschein, Gemeinde Maria Saal, ein, indem sie die Holzeingangstüre im Schlossbereich aufbrachen. Zuvor wurde eine im Außenbereich angebrachte Überwachungskamera entfernt.

Schaden in der Höhe von Tausenden Euro
Danach durchsuchten die Täter sämtliche Büroräume nach Wertgegenständen. Wie bisher festgestellt werden konnte, wurden Arbeitsgeräte und diverses Zubehör gestohlen. Der Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden und ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Es dürfte sich aber um einen Schaden in Höhe mehrerer Tausend Euro handeln.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)