Tag 3 im Lockdown

Noch nie gab´s so viele Neuinfektionen in OÖ

4489 Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Leider müssen wir am Tag 3 des Lockdowns vom bisher höchsten Wert in der ganzen Pandemie in Oberösterreich berichten. Geschuldet ist dies vor allem vermutlich den nachgereichten Ergebnissen von den Schuluntersuchungen am Montag.

In der vergangenen Woche waren 1210 Schüler in Oberösterreich positiv getestet worden, dieser Wert trieb am Mittwoch die Neuinfektions-Zahl auf 4423 hoch. Den bis dato höchsten Wert. Am Montag war mit 2517 Neuinfektionen erstmals seit einer Woche die 3000er-Marke wieder unterschritten worden.

Leichte Steigerung in Spitälern
Aktuell sind 33.612 Landsleute Covid-positiv, dazu 52.649 in Quarantäne. In den Spitälern stieg die Zahl der Corona-Patienten auf Normalstationen um vier auf 576 und um einen auf 123 in den Intensivstationen. Bei den Todesfällen gab es eine Steigerung um zehn auf 2049 offizielle Pandemie-Opfer in Oberösterreich.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)