22.11.2021 20:20 |

Totalschaden am Auto

Auto blieb nach Unfall in Steindorf am Dach liegen

Montag kam es im Bezirk Feldkirchen zu einem Verkehrsunfall, der von einem medizinischen Notfall ausgelöst wurde. Am Auto entstand Totalschaden.

Eine 24-jährige Feldkirchnerin verursachte in der Gemeinde Steindorf mit ihrem Pkw einen Unfall. Sie geriet mit ihrem Auto über die Gegenfahrbahn auf die linke Seite der Straße. Als sie zurücklenkte, streifte sie einen Baum und stürzte über eine Böschung. Das Auto bleib am Dach liegen.

Medizinischer Notfall am Steuer?
„Auslöser für den Unfall ist vermutlich ein medizinischer Notfall, den die Frau während der Fahrt erlitten hat“, heißt es seitens der Polizei. Die Frau wurde von den Ersthelfern aus dem beschädigten Auto gezogen - sie hatte keine offensichtlichen Verletzungen erlitten. Trotzdem wurde sie ins LKH Villach gebracht.

Jennifer Kapellari
Jennifer Kapellari
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)