21.11.2021 09:30 |

Einkaufs-Wochenende

Shoppen, bevor der Lockdown alles lähmt

Einen Kundenansturm wie vor Weihnachten erlebte Freitag und Samstag die Stadt Innsbruck. Ab jetzt gibt’s nur noch ein Rumpfangebot.

Vermutlich die letzte Gelegenheit für einen ausgiebigen Weihnachtseinkauf“ – das war gestern die Motivation vieler Besucher in Innsbruck, die die „Tiroler Krone“ in der Innenstadt und in den Einkaufszentren am Stadtrand traf. Bereits den zweiten Tag in Folge war deutlich mehr los als sonst. In den Tiefgaragen waren schon am frühen Vormittag kaum noch freie Parkplätze zu ergattern – trotz Traumwetter und (vorübergehendem) Saisonfinale auf den Gletschern.

Geduld war gefragt
Testen, Impfen, noch einmal ins Restaurant, zum Christkindlmarkt oder zum Friseur: Überall bildeten sich teils endlos lange Warteschlangen. Die allererste (und längste) war jene beim Impfzentrum Bachlechnerstraße, wo Hunderte bereits vor dem Aufsperren auf den Einlass warteten.

Dasselbe Bild zeigte sich im Kaufhaus Tirol: Auch hier stundenlanges Warten auf das Impfen, allerdings fast keine Wartezeit beim Testen.

Extraschicht beim Friseur
Stunden nahm auch ein Friseurbesuch in Anspruch – nicht nur bei Damen. Friseurin Iklima bei Felby im „West“: „Ich hätte heute frei, aber ich lege eine Extra-Schicht ein. Dann kann ich drei Wochen schlafen.“

„Schade, wäre gut gelaufen“
Gut besucht war gegen Mittag auch der Christkindlmarkt in der Altstadt. „Schade, es wäre gut gelaufen“, sagt Standlerin Adelheid Kleiner, die Schilder verkauft, „wir hoffen, dass die Zahlen jetzt zurückgehen und wir noch einmal aufsperren dürfen.“

Unklar sei, ob die derzeit fehlenden drei Weihnachtsmärkte in Innsbruck überhaupt noch aufgebaut werden, erklärt Organisator Robert Neuner.

Aufsperren können die Shopping-Center trotz Lockdown – es hat aber nur eine kleine Anzahl von Geschäften offen.

Von
Philipp Neuner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 4°
Schneeregen
-3° / 5°
Schneeregen
-9° / 2°
Schneefall
-3° / 4°
Schneeregen
-8° / -0°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)