09.11.2021 07:31 |

Zwei Täter verhaftet

15-Jähriger in Klagenfurter Innenstadt überfallen

Montagabend raubten zwei Burschen (19 und 20) einen 15-Jährigen in der Klagenfurter Bahnhofstraße aus. Die Täter konnten gefasst werden.

Am Montagabend gegen 18.15 Uhr wurde ein 15- jähriger Bursche in der Klagenfurter Bahnhofstraße von einem 19- und einem 20-Jährigen am Genick gepackt und zur Herausgabe seines Mobiltelefons gezwungen.

Auch Brieftasche und Taschenlampe gestohlen
Ebenfalls raubten die Beiden die Brieftasche sowie eine Taschenlampe des Burschen. Die beiden Beschuldigten konnten im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung im Nahbereich angetroffen und festgenommen werden. Sie wurden in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)