05.11.2021 22:02 |

Frauen an der Spitze

Schießmeisterschaften des Militärs in Osttirol

Bei den Schießmeisterschaften des Bunedesheeres kämpften sich einige Soldatinnen an die Spitze. Geschossen wurde mit Gewehren und Pistolen.

Das Militärkommando Tirol hat im Oktober die besten Gewehr- und Pistolenschützen des Heeres in Osttirol versammelt. Beim Schießen mit dem Sturmgewehr 77 hatte in diesem Jahr die Heeresmunitionsanstalt Buchberg aus Salzburg die Nase vorn.

Damen an der Spitze
Sowohl bei den Damen mit Frau Zugsführer Sylvia Papernigg als auch bei den Herren mit Hauptmann Angelo Breitfuß ging der Sieg an die Salzburger. In der Wertung mit der Pistole gewann Frau Wachtmeister Lisa Capellari aus dem Burgenland und Oberstabswachtmeister Daniel Heiderer aus Niederösterreich.

Alex Schwab
Alex Schwab
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)