05.11.2021 13:36 |

Flucht mit Tresor

Überfall auf Großmutter: Beide Täter verhaftet!

Der brutale Überfall auf eine 55-jährige Burgenländerin in der Steiermark steht vor der Aufklärung: Die Frau war im Haus ihrer Tochter überfallen worden, die zwei Täter stachen ihr mehrmals in den Rücken. Sie flüchteten danach mit einem Tresor - doch beide konnten mittlerweile verhaftet werden.

Die 55-Jährige aus dem Bezirk Oberwart passte im Haus ihrer Tochter in Eggersdorf bei Graz auf die dreijährige Enkelin auf, als sie kurz nach 13 Uhr brutal überfallen wurde. Die beiden Täter attackierten die Frau mit einem Messer und stachen ihr mehrfach in den Rücken - das Kleinkind blieb verschont.

Danach durchwühlten die Männer das Haus - laut Polizei auf der Suche nach Bargeld und Wertgegenständen. Sie flüchteten mit ihrer Beute, darunter ein Tresor mit einer geringen Menge Bargeld, im Auto der 55-Jährigen. Die Schwerverletzte konnte noch selbst ihre Angehörigen anrufen, die die Einsatzkräfte alarmierten. Ein Rettungshubschrauber flog die Frau ins Landeskrankenhaus Graz, dort wurde sie notoperiert, ihr Zustand gilt als stabil.

Bei Flucht zu Fuß gefasst
Bei der Alarmfahndung standen neben diversen Polizeistreifen auch ein Hubschrauber und die neuen Schnellen Reaktionskräfte im Einsatz. Kurz nach 14 Uhr wurde zehn Kilometer vom Tatort entfernt das Auto des Opfers entdeckt, kurz darauf nahmen Beamte der Bereitschaftseinheit einen zu Fuß flüchtenden Täter fest - ein 49-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Weiz. Er verweigerte bei der Einvernahme durch das Landeskriminalamt jegliche Aussage.

In den frühen Freitagmorgenstunden wurde dann auch der zweite Verdächtige festgenommen, der 44-Jährige stammt ebenfalls aus dem Bezirk Weiz. Beide Männer sind nicht geständig und streiten die Tat ab, sie wurden in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert. Ermittelt wird wegen des Verdachts des schweren Raubs und des versuchten Mordes. Die genauen Motive der Tat sind noch im Unklaren. Der Tresor wurde bisher noch nicht gefunden.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 3°
leichter Schneefall
-5° / 2°
stark bewölkt
0° / 3°
Schneeregen
-2° / 1°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)