04.11.2021 18:55 |

Mehrere Top-Events

Im März geht es im Ländle um Gold, Silber & Bronze

Auch wenn die Weltelite der Skicrosser diesen Winter – wie bereits im vorigen Winter – nicht im Montafon Station macht, warten zahlreiche Highlights in Vorarlberg. So wird etwa der dreifache Snowboardcross-Gesamtweltcupsieger Alessandro Hämmerle am 10. und 11. Dezember wieder bei seinen Heimrennen am Hochjoch um Weltcuppunkte fighten. 

Ob der Gaschurner am 5. und 6. März auch beim Europacup in Gargellen am Start steht, ist noch offen. „Wenn ich am Material noch für die letzten Weltcuprennen testen muss, ist es möglich“, sagt der 28-Jährige. „Aber eigentlich ist das Wochenende zur Regeneration eingeplant.“

Aber nicht nur die Snowboard-Elite gastiert im Ländle. Auch die rot-weißroten Ski-Asse erwarten Heimspiele - neben dem Weltcup-Event am 13./14. November in Zürs. Von 21. bis 26. März geht es in der Silvretta-Montafon um die Staatsmeister-Krone im Super-G, Riesentorlauf und Slalom. „Schön, dass die Titelkämpfe erstmals seit 2014 wieder im Montafon stattfinden“, freut sich SC-Obmann Thomas Amann, der hofft, dass auch Topstars wie Kathi Liensberger an den Start gehen.

Die finalen Höhepunkte: Zwei Herren-FIS-Slaloms am 2. und 3. April in Mellau. „Wir haben eine lange Tradition als Veranstalter“, erklärt SV-Obmann Thomas Übelher, „und einige Top-Athleten, die da ganz vorne mitfahren können.“ Zudem geht es in Mellau am 9. und 10. April auch noch um die Paraski-Staatsmeistertitel.

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
2° / 3°
Schneeregen
2° / 4°
Schneeregen
3° / 5°
Regen
2° / 6°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)