03.11.2021 11:00 |

Wetterprognose

Tirol: Auf Schnee bis in Tallagen folgt ein Hoch

Sommerreifen und ein paar Zentimeter Neuschnee sind keine ideale Kombination: Die wurde freilich Autofahrern am Montagabend auf der Brennerautobahn und Brennerbundesstraße zum Verhängnis. Wegen hängen gebliebener Pkw und Lkw musste die A13 rund zwei Stunden gesperrt werden. Bis Donnerstag haben hoffentlich alle Winterreifen montiert: Da wird es bis auf 800 Meter herab weiß.

Was acht Zentimeter ausmachen: Auf der A13 herrschte am Montag ab 20.30 Uhr vielfach Chaos. Trotz Winterreifengebots waren Verkehrsteilnehmer auf der schneebedeckten Fahrbahn mit Sommerreifen unterwegs. Die Konsequenz: Nicht nur für sie ging bald nichts mehr, der gesamte Verkehr kam für etwa zwei Stunden zum Erliegen. Auch auf der Bundesstraße blieben Pkw stecken.

Nicht nur die Staus behinderten die Arbeit der Schneeräumfahrzeuge stark. Denn die schmale Fahrbahn in einem Baustellenbereich machte ein Weiterkommen für die Räumer teilweise ebenfalls fast unmöglich.

Nur kurze Beruhigung
Nach der kurzen Wetterberuhigung am Dienstag kündigt Steffen Dietz vom Wetterdienst UBIMET für Mittwoch das nächste Tief an. In Osttirol wird es bereits am Vormittag regnen, in Nordtirol setzen am Nachmittag von Westen her Niederschläge ein. „In der Nacht auf Donnerstag gibt es dann frischen Neuschnee bis in ganz niedrige Bereiche“, sagt Dietz.

Vor allem im Außerfern wird es weiß. Die Schneefallgrenze dürfte dort bei 800 Metern liegen, fünf Zentimeter könnte es in diesen Lagen geben. Auch das Arlberggebiet sollte angezuckert sein. Am Alpenhauptkamm Richtung Tauern werden – wie am Montag – ab 2000 Metern 30 bis 40 Zentimeter erwartet.

Ab Freitag setzt sich - über das Wochenende hinaus - jedoch Hochdruckeinfluss durch, die Temperaturen erreichen wieder zweistellige Bereiche. Der Wermutstropfen: Hochnebel könnte da und dort Spielverderber sein. Also nichts wie los auf die Berge - unbedingt mit Winterausrüstung!

Peter Freiberger
Peter Freiberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 4°
Schneeregen
-1° / 2°
leichter Schneefall
1° / 2°
Schneefall
0° / 3°
leichter Schneefall
-0° / 3°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)