29.10.2021 20:57 |

Auch Nachbarn helfen

Klagenfurterin begeistert mit Halloween-Deko

Längst hat sich der 31. Oktober auch in Österreich zu einem festen Termin für Gespenster, Hexen & Co. entwickelt. In Kärnten findet man ebenfalls immer mehr dekorierte Häuser. Die Klagenfurter Pensionistin Angelika Putzi erfreut mit ihrem Einfallsreichtum nicht nur ihre Verwandten, sondern auch ihre Nachbarn.

Das Fest des Grauens hat seinen Ursprung in Irland: In vorchristlicher Zeit begingen die Kelten am 31. Oktober Samhain. Die Kelten glaubten, dass es an diesem Tag Kontakte in das Reich der Toten geben kann.

Verkleiden und dekorieren
In Kärnten hat sich der alte Brauch aber eher in Richtung Verkleiden und Dekorieren entwickelt. Der Handel blüht. Wie berichtet, werden im Durchschnitt für den Halloween-Einkauf pro Kopf etwa 30 Euro ausgegeben. Die Klagenfurterin Angelika Putzi nimmt sogar ein kleines Vermögen in die Hand und erfreut mit ihren Dekorationen in der Kanaltalerstraße auch ihre Nachbarn, die ebenfalls gern bei dem gruseligen Spaß mitmachen.

Da schauen im gemeinsamen Garten sogar Skelette aus den Laubhaufen, und an der Hausfassade tummeln sich gruselige Gestalten. „Mein Keller geht bereits über vor Dekoartikel. Und jedes Jahr kommen neue hinzu“, erzählt die gelernte Friseurin, die auch haufenweise Süßigkeiten vorbereitet hat. „Heute kommen die Kinder zu Besuch, am Sonntag wird mit den Erwachsenen gefeiert.“

Claudia Fischer
Claudia Fischer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)