24.10.2021 08:58 |

Betriebe profitieren

Halloween sorgt auch in Kärnten für Einkaufslaune

Halloween wird in Kärnten immer beliebter. Nach einem Jahr Corona-Pause setzen viele Lokale heuer wieder auf Partys. Dadurch wird das Gruselfest mit keltischen Wurzeln auch für den Handel zum Umsatzbringer. Ob Kostüme, Süßigkeiten oder Dekoration – gleich mehrere Einzelhandelsbranchen profitieren davon.

„Die gestiegene Feierbereitschaft bei den jungen Kärntnern legt nahe, dass Halloween ein Event ist, das man gerne wieder begeht“, sagt Raimund Haberl, Obmann der Sparte Handel in der Kärntner Wirtschaftskammer. Auch eine aktuelle Umfrage der KMU Forschung Austria zeigt, dass insgesamt 45 Prozent der 15- bis 29-Jährigen für Halloween einkaufen gehen. Der Anteil der älteren Käufer sei deutlich niedriger.

Die beliebtesten Produkte
Zu den beliebtesten Produkten zählen vor allem Süßigkeiten und Schnitz- sowie Speisekürbisse, Bastel- und Dekoartikel sowie Kostüme, die vor allem für die Kleinsten gekauft werden.

Zitat Icon

Im Schnitt werden für einen Halloween-Einkauf etwa 30 Euro ausgegeben.

Raimund Haberl

Stationäre Geschäfte profitieren
Haberl: „In Summe liegen die Ausgaben in Kärnten zu Halloween 2021 bei etwa vier Millionen Euro. Und 91 Prozent der Käufer besorgen dabei ihre Artikel in stationären Geschäften.“

Breite Produktpalette
Süßes und Saures, stylische Verkleidungen, Papiergeister oder künstliche Totenköpfe und Spinnennetze, die breite Produktpalette der Handelsbetriebe lasse die Herzen der Halloween-Liebhaber höherschlagen, so Haberl. Auch die aktuellen Corona-Regeln seien ein Grund für die verstärkte Partylaune. Allein in Klagenfurt veranstalten gleich mehrere Lokale Grusel-Events.

Alex Schwab
Alex Schwab
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)