Polizei sucht Täterin

Schwarzfahrerin zertrümmerte Bustür mit Stein

Völlig ausgerastet ist eine Frau bei einer Bushaltestelle im St. Pöltner Stadtteil Harland. Sie wollte nämlich im Lup mitfahren, obwohl sie keine Fahrkarte kaufen wollte. Als sie dann aufgefordert wurde, den Bus zu verlassen, warf sie einen Stein gegen die Scheibe der Bustüre, die daraufhin zu Bruch ging.

Die Unbekannte mischte sich unter einige Passanten und wollte sich so wohl unbemerkt in den St. Pöltner Stadtbus schleichen. Doch aus dem Schwarzfahren wurde nichts – beim Busfahrer war bereits Endstation. Er forderte die Frau auf, sich eine Ticket zu kaufen.

Chauffeur erstattete Anzeige
Doch das wollte sie nicht – und war anscheinend auf ihren Rauswurf bestens vorbereitet. Denn laut Busfahrer griff sie kurz nach dem Aussteigen in ihre Tasche, holte einen Stein heraus und schoss diesen gegen die Türe des Fahrzeugs, wodurch die Scheibe zu Bruch gegangen ist. Danach lief die Frau in unbekannte Richtung davon. Der Bus-Chauffeur erstattete Anzeige, die Polizei ermittelt.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 1°
stark bewölkt
-1° / 0°
stark bewölkt
-3° / 3°
stark bewölkt
-2° / 4°
wolkig
-3° / -2°
bedeckt
(Bild: Krone KREATIV)