19.10.2021 15:00 |

Zutraulich & neugierig

Bedrohte Feldhamster besiedeln Wiener Kindergarten

Tobende Kinder, großer Medienrummel, weil Ex-Skistar Felix Neureuther seine Initiative „Beweg dich schlau“ präsentierte. Davon völlig unbeeindruckt zeigten sich die süßen flauschigen Mitbewohner des Kindergartens der St. Nikolausstiftung in der Kundratstraße - mitten im dicht bewohnten 10. Wiener Gemeindebezirk haben sich im Garten der Einrichtung „Katharina von Siena“ mehrere Feldhamster ihr Zuhause eingerichtet. „Sie sind extrem zutraulich und gehören voll dazu in unserem Kindergarten“, sagt Leiterin Susanne Gypser.

Feldhamster könnten in Wien bis 2050 aussterben
Eine wichtige Grünoase für die Nager! Denn laut Umweltschutzorganisation Greenpeace ist der bereits geschützte Feldhamster in Wien vom Aussterben bedroht. In den letzten Jahrzehnten ist die Population der Feldhamster stark zurückgegangen. 2050 könnten die Tiere völlig aus der Großstadt verschwunden sein. Die Umweltschutzabteilung der Stadt Wien startete deshalb Projekte, um Lebensräume zu erhalten. Die Kindergarten-Feldhamster aus Favoriten haben sich selbst ein perfektes Umfeld für ihren Fortbestand ausgesucht ...

Anja Richter
Anja Richter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)