11.10.2021 18:30 |

Neue Käse-Heimat

Hochmoderner Käsekeller in Langenegg eröffnet

Ein Jahr lang wurde gebaut, rund fünf Millionen Euro wurden investiert. Am Sonntag stand schließlich die Eröffnung des neuen Käsekeller der Dorfsennerei Langenegg auf dem Programm. „Die moderne Infrastruktur eröffnet beste Entwicklungsperspektiven“, sagte Agrarlandesrat Christian Gantner bei seiner Rede.

Bei der gemeinsamen Besichtigung des neuen Käsekellers im Bregenzerwald zeigte sich Landesrat Gantner beeindruckt. Ein großer Teil des Bauwerks befindet sich unter der Erde. Bis zu 23.000 Schnittkäse-Laibe à sechs Kilogramm können im Keller reifen. Durch die im Zuge des Kellerbaues neu geschaffenen Räumlichkeiten gehören die einstigen beengten Platzverhältnisse nun der Vergangenheit an.

Investition in die Zukunft
Mit der modernen Infrastruktur habe sich die Langenegger Dorfsennerei zukunftsfähig aufgestellt. Im Projekt spiegle sich allerhöchste Käsekompetenz wider, fasste der Landesrat nach dem Rundgang die Eindrücke zusammen. „Der Käsereifungskeller ist ein starkes Statement der Genossenschaft für hochwertige Produkte. Mit den Milchlieferanten, Kunden und allen Partnern in gutem Kontakt und ständigem Austausch zu sein, ist ein zentraler Punkt der Strategie Landwirt.schafft.Leben“, verdeutlichte Gantner.

Neben Bürgermeister Thomas Konrad waren am Sonntag auch Bundesbäuerin Andrea Schwarzmann sowie der Landtagsabgeordnete Bernhard Feurstein gekommen. Pfarrer Josef Walter spendete den kirchlichen Segen.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
4° / 12°
wolkenlos
3° / 14°
wolkenlos
5° / 14°
wolkenlos
2° / 14°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)