10.10.2021 09:53 |

„Krone“-Kommentar

Polit-Gelöbnisse „für die Fisch“

Vielleicht haben Sie das Bild vor Augen, wenn super inszeniert in der prachtvollen Hofburg die neue Bundesregierung wartet, bis der Herr Bundespräsident kommt. Dann wird Folgendes vorgelesen: „Sie werden geloben unverbrüchliche Treue der Republik Österreich, stete und volle Beobachtung der Verfassungsgesetze und aller anderen Gesetze und gewissenhafte Erfüllung Ihrer Pflichten.“

Jedes einzelne Mitglied gelobt natürlich, ansonsten wird es ja nichts mit dem Regieren. Böse Zungen freilich behaupten, dass die allermeisten beim Verlassen der Hofburg und der anschließenden Feier bereits vergessen haben, was sie da geschworen haben. Übrigens verpflichten sich auch Bürgermeister und Gemeinderäte, „in Treue die Rechtsordnung der Republik Österreich zu befolgen, ihr Amt uneigennützig und unparteiisch auszuüben und das Wohl der Gemeinde und ihrer Bewohner nach bestem Wissen und Können zu fördern“.

Ich verüble es Ihnen nicht, wenn Sie an dieser Stelle schmunzeln. Aus meiner Sicht hat sich in den vergangenen Jahren das Anforderungsprofil von Politikern dahingehend verändert, dass immer mehr Kandidaten aus der „Kaderschmiede“ der jeweiligen Partei kommen, versehen mit einer Art „Gehirnwäsche“.

Was immer am Ende des Tages bei der aktuellen Causa und so manchem Gemeindeskandal herauskommt: Verlierer schlechthin ist die Politik, da sich immer mehr Menschen von ihr abwenden und Wahlen fernbleiben.

Claus Meinert
Claus Meinert
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 14°
wolkig
-1° / 12°
einzelne Regenschauer
2° / 11°
wolkig
1° / 12°
einzelne Regenschauer
3° / 13°
einzelne Regenschauer
(Bild: zVg; Krone Kreativ)