2400 Sportbegeisterte

Morgen läuft wieder alles um den Wolfgangsee

Zum Mitlaufen oder zum Anfeuern - morgen, Sonntag, sollte man sich den Wolfgangseelauf nicht entgehen lassen. Über 2400 Läufer stehen dort am Start. Der Wettergott wird es gut mit ihnen meinen. Spontane können sich noch nachmelden!

Ein Abwarten und Hinzittern war das wieder. Doch morgen, Sonntag, darf der Wolfgangseelauf zum 49. Mal stattfinden, nachdem er im letzten Jahr nur als Individual Run abgewickelt werden konnte. „Ja, wir starten heute!“, ist Veranstalter Franz Sperrer euphorisch, dass er seinen Lauf wieder zurück hat. Gedacht wurde dabei an alles: „Bustransport, Schiffstransfer, Kinderbetreuung, Läufer-Gottesdienst, Kleiderbeutelabgabe sind organisiert und heuer gibt es coronabedingt keine Goodie-Bag und keine Ziellabestellen. Dafür erhalten alle ein Zielsackerl mit Geschenken und Getränken“, so der Veranstalter. Ein Blick auf den Zeitplan zeigt, was da heuer wieder organisatorisch zu bewältigen war.

Und das ist gut so, denn mehr als 2400 Läufer - darunter etwa 974 für den 27km-Klassiker und 134 für die Marathon-Distanz - begeben sich an den Start zu Österreichs schönstem Lauf. Die beginnenden Herbstlandschaften in Verbindung mit gutem Wetter lassen auch die Besucher entlang der Strecke an der Besonderheit des Laufs teilhaben. Wer sich dennoch spontan die Laufschuhe schnüren möchte, kann sich vor Ort noch für die Distanzen 5,2, 10 und 27 Kilometer nachmelden. Eine Nachmeldung für den Marathon ist nicht mehr möglich. Um 9.15 Uhr werden die Läufer der 42,195 km langen Strecke losgelassen. Die Startblöcke für die kürzeren Läufe beginnen ab 10.30 Uhr.

Alle Infos unter: www.wolfgangseelauf.at

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol