01.10.2021 19:00 |

Neuer Schutzweg

Bunten Zebrastreifen gibt es nun auch in Oberndorf

Bunt statt schwarz-weiß! Unweit der Oberndorfer Volksschule leuchtet ein Zebrastreifen nun in den Farben des Regenbogens. Die bunten Streifen sollen ein Zeichen für Toleranz sein – die Idee dazu kam von mehreren Schülern. In der Stadt Salzburg sorgte ein ähnliches Projekt jüngst für politisches Hick-Hack . . .

Am Schulgelände in Oberndorf zwischen Volks- und Sonderschule fahren bald die Bagger auf. In den kommenden Monaten entsteht hier ein neues Gebäude für die schulische Nachmittagsbetreuung. Wegen der Baustelle ist ein neuer Schutzweg vonnöten. Seit Donnerstag gibt es einen neuen Zebrastreifen – und dieser erstrahlt in den Farben des Regenbogens.

„Das war der ausdrückliche Wunsch vieler Schüler und Jugendlicher“, sagt Ortschef Georg Djundja (SPÖ). Die bunten Streifen sollen ein Symbol gegen Diskriminierung sein. Und: „Experten haben uns bestätigt, dass Autofahrer knallige Schutzwege besser wahrnehmen“, erklärt Djundja.

Seit wenigen Tagen gibt es auch vor dem Salzburger Schloss Mirabell einen Regenbogen-Zebrastreifen. Bürgerliste und SPÖ wollen damit ein Zeichen für Toleranz setzen. ÖVP und FPÖ konnten dem nur wenig abgewinnen. Die Freiheitlichen forderten gar, den Streifen ehestmöglich wieder zu überpinseln.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)