30.09.2021 06:31 |

Entscheidung des OLG

Bedingte Haftstrafe für Kölly bestätigt

Finales Kapitel in der Rechtssache um den Deutschkreutzer Ex-Bürgermeister Manfred Kölly: Nachdem der Oberste Gerichtshof den Schuldspruch gegen ihn bestätigte, hat nun das Oberlandesgericht Wien die bedingte Haftstrafe ebenfalls bestätigt. Kölly war im Vorjahr wegen Amtsmissbrauch verurteilt worden.

Das Urteil gegen ihn ist somit rechtskräftig. Es gebe keine weiteren Rechtsmittel mehr, hieß es vom Oberlandesgericht. Der langjährige Ortschef war im Dezember wegen der Manipulation von Stimmzetteln bei der Kommunalwahl 2017 erstinstanzlich verurteilt worden und hatte den Entscheid daraufhin bekämpft. Bei der Verhandlung am Mittwoch war es nur noch um die Höhe des Strafmaßes gegangen. Der Schuldspruch hatte bereits im Sommer durch eine Entscheidung des OGH Rechtskraft erlangt.

Geldstrafe reduziert
Das Oberlandesgericht ließ nun auch die bedingte Haftstrafe von 17 Monaten unverändert. Lediglich die Tagsätze wurden gesenkt, statt ursprünglich 27.000 Euro beträgt die Geldstrafe nun 21.000 Euro. Begründet wird dies damit, dass ein Einkommensanteil - Kölly hat zuletzt das Bürgermeisteramt zurückgelegt - weggefallen ist. Kölly sagte im Vorfeld der Entscheidung, dass er mit dem Fall bereits abgeschlossen habe.

Christoph Miehl
Christoph Miehl
Karl Grammer
Karl Grammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 13°
wolkenlos
6° / 13°
stark bewölkt
1° / 13°
wolkenlos
1° / 14°
wolkenlos
3° / 12°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)