28.09.2021 11:34 |

Bedroht, geschlagen

Überfälle auf Passanten: Drei 14-Jährige in Haft

Wegen zweier Raubüberfälle auf einen 15-Jährigen sowie einen 51 Jahre alten Mann hat es am Montagnachmittag in Wien drei Festnahmen gegeben - die Tatverdächtigen sind allesamt erst 14 Jahre alt. Eines ihrer Opfer bedrohten sie wüst, das andere attackierten sie mit Schlägen. Die 14-Jährigen wurden in die Justizanstalt eingeliefert.

Der 15-Jährige wurde am Montagnachmittag in der Steudelgasse in Favoriten überfallen, dem Trio gelang es dabei, 50 Euro zu erbeuten. Mit dem Geld gingen die Verdächtigen später einkaufen.

Opfer (51) konnte in Lokal flüchten
Kurz nach dem ersten Coup schlugen die 14-Jährigen ein weiteres Mal zu - und zwar buchstäblich. Sie versuchten einem 51-Jährigen dessen Geldbörse zu rauben. „Dabei sollen sie das Opfer auch mehrmals geschlagen haben“, sagte Polizeisprecher Daniel Fürst. Dem 51-Jährigen gelang es jedoch, sich in ein Lokal zu flüchten.

Polizisten sowie Einsatzkräften der Einsatzeinheit und der Polizeidiensthundeeinheit gelang es, die drei Teenager schließlich zu stellen. „Die drei Tatverdächtigen wurden nach den Vernehmungen in eine Justizanstalt gebracht“, sagte der Sprecher.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)