23.09.2021 14:00 |

Zusatztafeln geplant

NS-Straßennamen bleiben in Stadt Streitfall

Der 1100 Seiten starke Bericht der Historikerkommission zur Umbenennung von NS-belasteten Straßennamen dürfte hinfällig sein. Der von Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) befragte Historiker schlug vor, bei vier Straßen Erklärungstafeln anzubringen. Eine Mehrheit dafür gibt es, der Gemeinderat diskutierte das heftig.

Es gibt noch keinen beschlussreifen Amtsbericht. Doch im Gemeinderat war das Thema der NS-belasteten Straßennamen auf Vorschlag der Neos am Mittwoch in der „Aktuellen Stunde“ großes Thema. Die Debattierstunde des Stadtparlaments fiel mit knapp zwei Stunden rekordverdächtig lang aus.

ÖVP, FPÖ und Liste SALZ sprechen sich für die Variante mit vier Erklärungstafeln aus. Bürgermeister Harald Preuner meinte, dass man für eine Bewertung von Personen mehr betrachten müsse als die Zeit von 1933 bis 1945.

Die SPÖ warf Preuner ein fragwürdiges Demokratieverständnis vor, da er den Bericht der Historikerkommission nicht berücksichtige. Die Bürgerliste sprach sich für die Umbenennung aller 13 Straßen aus und wies darauf hin, dass in Salzburg 66 Straßen nach NSDAP-Mitgliedern, aber nur 37 nach Frauen benannt seien.

Matthias Nagl
Matthias Nagl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)