Plädoyer für Ausbau

Fahrplan für Ausbau der Öffis präsentiert

In die Debatten um das 1-2-3-Ticket schaltet sich nun auch die heimische Volkspartei ein. „Für die Verkehrsministerin zählt derzeit offenbar nur, dass unsere Öffis billiger werden“, sagt Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner. Gemeinsam mit Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko plädiert er für einen zusätzlichen Ausbau.

„Was nützt ein Ticket für einen Euro am Tag, wenn dadurch finanzielle Mittel für den Ausbau von Bus- und Bahnlinien fehlen?“ – Die ÖVP fordert vom Bund nun eine Weichenstellung für ein breiteres Angebot auf Schiene und Straße. Ebner: „Wir müssen nicht nur billiger werden, sondern auch besser und bequemer.“

Klimaticket nur erster Schritt
Das Klimaticket, um dessen Umsetzung in der Ostregion nach wie vor gestritten wird, sei daher nur ein erster Schritt. Es müssen auch Investitionen in die Infrastruktur fließen. „Wir haben schon jetzt einzelne Linien, die zu 130 Prozent ausgelastet sind“, weiß Schleritzko. Wenn das 1-2-3-Ticket noch mehr Menschen zum Umstieg auf die Öffis bewegt, sei das zwar gut für die Umwelt, heißt es, man müsse aber auch die geeigneten Rahmenbedingungen schaffen. „Vor allem zu Stoßzeiten“, betont das VP-Gespann.

In der nächsten Landtagssitzung soll ein entsprechender Resolutionsantrag verabschiedet werden.

Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
4° / 15°
stark bewölkt
3° / 13°
stark bewölkt
4° / 15°
stark bewölkt
3° / 16°
stark bewölkt
-0° / 15°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)