29.08.2021 14:45 |

Nach 3G-Kontrolle

Hafenfest: Buntes Armband ermöglicht den Eintritt

Mit einem abwechslungsreichen Programm für Groß und Klein lädt die Klagenfurter Wörthersee-Ostbucht von kommenden Donnerstag bis Sonntag wieder zum Alpen Adria-Hafenfest. Natürlich hat auch hier die Gesundheit Vorrang, nach 3G-Kontrolle und Registrierung gibt’s ein buntes Armband als „Eintrittskarte“.

Es sollen unbeschwerte vier Tage werden, die die Besucher des Alpen Adria-Hafenfestes von Donnerstag, 2. September, bis Sonntag genießen. Und um das zu ermöglichen, wurde vom Veranstalter ip-media ein Covid-Sicherheitskonzept erstellt. Dieses beinhaltet natürlich auch konsequente Kontrollen der 3G-Regel. Zusätzlich muss jeder Besucher registriert werden.

Nur mit Armband darf konsumiert werden
„Wenn alles okay ist, gibt’s für den jeweiligen Tag ein buntes Akkreditierungsarmband, mit dem man das Gelände betreten kann. Der Eintritt ist natürlich gratis“, sagt Barbara Zmölnig von ip-media. Nur mit diesem Armband darf bei den Gastronomieständen konsumiert werden – und auch das Benutzen der Fahrgeschäfte ist nur damit möglich. Kinder unter zwölf Jahren benötigen allerdings keinen 3G-Nachweis.

Zwei Eingänge mit Kontrollpunkten
Das Veranstaltungsgelände in der Klagenfurter Ostbucht ist übrigens in zwei Bereiche aufgeteilt, beide sind komplett umzäunt, und zwar mit Absperrgittern und entlang der Promenade mit Seilen, um die Sicht auf den See freizuhalten. Pro Bereich gibt es jeweils zwei Eingangsbereiche mit Kontrollpunkten. Alle Hafenfest-Infos auf: www.ip-media.tv

Wilfried Krierer
Wilfried Krierer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol