29.08.2021 05:53 |

„Krone“-Sportpodcast

Die Kärntner Kaderschmiede des Bundesheeres

Im aktuellen „Einwürfe“-Podcast spricht Moderator Patrick Jochum mit einem ganz besonderen Soldaten: Vizeleutnant Andreas Lindner ist der Leiter des Heeressportzentrums Faaker See - einer Kaderschmiede, in der amtierende und zukünftige Olympiasieger trainieren.

Doppelolympiasieger Matthias Mayer, Eisschnelllauf-Ass Vanessa Herzog oder Bronzemedaillen-Gewinnerin Magdalena Lobnig - das sind nur einige Namen von Elitesportlern, die auf der Ehrentafel des Heeressportzentrums (HSZ) Faaker See zu finden sind. Geleitet wird diese Kaderschmiede des Bundesheeres seit bald zehn Jahren von Vizeleutnant Andreas Lindner, selbst ehemaliger Spitzensportler und ausgebildeter Trainer.

Im aktuellen Podcast „Einwürfe“ erklärt der 51-jährige Villacher nicht nur, welchen Auftrag seine „Sportsoldaten“ zu erfüllen haben und wie ein Tag im Heeresportzentrum aussieht, sondern er verrät auch, welche Spitzensportlerin seine Truppe von aktuell 37 Leistungsträgern bald ergänzen wird. Eines steht für den Kommandanten jedenfalls fest: „Es ist einer der schönsten Jobs der Welt, mit Österreichs Elitesportlern zusammenarbeiten zu dürfen.“

„Einwürfe“ gibt’s auf krone.at/ einwuerfe sowie auf Spotify, Amazon Music und überall, wo es Podcasts gibt. Anfragen an: einwuerfe@kronenzeitung.at

Alex Schwab
Alex Schwab
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol