28.08.2021 08:30 |

Krisenmodus

Wolford verbucht 13 Millionen Euro Verlust

Der Bregenzer Wäschekonzern litt im ersten Halbjahr weiter an den Folgen der Coronakrise. Der Umsatz lag mit 41,9 Millionen Euro um um rund 13 Prozent unter dem Vergleichswert von 2020.

Wolford hat am Freitag seine Bilanz für das erste Halbjahr präsentiert - und die sieht nicht sonderlich gut aus: Operativ (EBIT) war das Unternehmen zum Halbjahr 2021 mit 14,8 Millionen Euro in der Verlustzone, unter dem Strich stand ein Verlust von rund 13 Millionen Euro.

In der Vergangenheit stand bereits der Verkauf der Firmenzentrale in Bregenz auf dem Programm. 72 Millionen Euro brachte dies ein. Die Verkaufssumme wurde zur Entschuldung des Unternehmens verwendet. Weitere Kostenoptimierungen sowie Geschäftsschließungen führten zu einem Personalrückgang: Die durchschnittliche Mitarbeiterzahl auf Vollzeitbasis verringerte sich um 79 auf 1101. 

Per Ende Juni verfügte Wolford weltweit über 225 Standorte. Umsatzmäßig wichtigster Markt für den Wäschekonzern, der zu 58 Prozent chinesisch ist, ist Nordamerika. Wachstumstreiber im ersten Halbjahr 2021 waren das US- sowie das China-Geschäft, während Coronamaßnahmen wie Lockdowns in Europa weiterhin zu schweren Einbußen führten.

Millionenverluste
Dennoch befindet sich der Bregenzer Wäschehersteller im Krisenmodus: 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
7° / 17°
heiter
7° / 21°
heiter
8° / 19°
heiter
8° / 20°
heiter