21.08.2021 09:55 |

Rothosen gegen Horn

Vor Auswärtsspiel: „Sie sind keine Übermacht“

Nachdem die Rothosen im letzten Spiel gegen die Young Violets Austria Wien endlich angeschrieben haben, schielt man im Lager der Dornbirner heute (14.30) beim Tabellendritten Horn auf weitere Punkte.

„Sie sind keine Übermacht, auch wenn sie gut gestartet sind“, sagt Sportchef Peter Handle, „und ich hoffe, dass es mit unserem Selbstvertrauen jetzt ein wenig besser ausschaut.“ Was die Mission in Niederösterreich aber wieder erschweren dürfte, sind die Absenzen - Christoph Domig und Mario Jokic, die weiter verletzt fehlen. Zudem haben sich Kilian Bauernfeind und Franco Joppi krankgemeldet und die Fahrt ebenfalls nicht mit angetreten.

„Das ist schade, im Zentrum sind wir sehr dünn besetzt“, bedauert Handle. Zumindest aber ist Ronny Rikal erstmals im Kader, die Verletzung des Altacher Leihspielers scheint auskuriert. „Vielleicht geht es sich aus, dass er in der Schlussphase reinkommt“, erklärt Handle, „für mehr reicht es aber wohl noch nicht.“ Im Sturm wird dieses Mal Lukas Katnik den Vorzug vor Yann Kasai gegeben, auch der junge Stefan Lauf wird seine Chance im offensiven Mittelfeld bekommen.

Neuverpflichtungen sind laut dem Sportchef der Rothosen keine mehr zu erwarten. „Natürlich verstehe ich, dass der Trainer noch jemanden haben möchte. Aber das geht sich ganz einfach mit dem Budget nicht aus. Zumindest kein Spieler, der uns wirklich verstärken würde - und alles andere macht keinen Sinn“, stellt Handle klar, „wir müssen jetzt noch zwei Runden durchwürgen, bis zur Länderspielpause. Und danach sind hoffentlich alle wieder gesund.“

Dominik Omerzell
Dominik Omerzell
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
8° / 16°
stark bewölkt
8° / 19°
stark bewölkt
8° / 18°
stark bewölkt
8° / 18°
stark bewölkt