02.03.2011 12:35 |

Auf "Pilgerreise"

Vorarlberger Polizei nahm Bulgaren als Opferstockdieb fest

Mehr als 20 Opferstockdiebstähle soll ein 36-jähriger Bulgare auf seiner "Pilgerreise" durch Österreich begangen haben – ehe ihm die Vorarlberger Polizei nun das Handwerk legen hat können. Der Mann, der angab, auf dem Jakobsweg zu pilgern, bestahl laut Polizeiangaben auf seiner Route durch Österreich Kirchen in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg. Nun sitzt er in Untersuchungshaft in der Justizanstalt Feldkirch.

Der 36-Jährige wurde am Montag in der Pfarrkirche Höchst (Bezirk Bregenz) auf frischer Tat ertappt. Laut den Ermittlungen dürfte der Mann vermutlich erstmals 2009 und neuerlich von August bis Dezember 2010 aktiv gewesen sein.

Seit Februar 2011 hielt er sich wieder in Österreich auf und bewältigte die Pilgerroute, die ihn weiter in die Schweiz führen hätte sollen, teils zu Fuß, teils mit Bus und Bahn. Seinen Lebensunterhalt soll er dabei mit den Opferstockdiebstählen finanziert haben. Bei der Polizei habe er sich reuig gezeigt und die Tatorte genannt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
9° / 13°
leichter Regen
10° / 18°
leichter Regen
11° / 17°
leichter Regen
11° / 18°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.