13.08.2021 08:55 |

Handball

Ein Duo sorgt in Bregenz für neuen Schwung

Die „Krone Vorarlberg“ war beim Vorbereitungsspiel der Bregenzer Handballer gegen den Schweizer Erstligisten Kriens-Luzern dabei. Trotz einer 21:17-Niederlage, gab es sehr viel Positives zu sehen. Besonders zwei Neuzugänge zeigten auf.

Die zuletzt anstrengenden Einheiten unter Neo-Athletiktrainer Johannes Sturn waren den Bregenzer Handballern beim 21:27 im Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten Kriens-Luzern anzumerken. Mit zunehmendem Tempo stieg die Fehlerquote, im Angriff wurde überhastet abgeschlossen. Erst mit der Einwechslung des neuen Spielmachers Matic Kotar kam Linie ins Angriffsspiel. Der 24-jährige Slowene brachte seine Mitspieler gekonnt in Position.

Besonders den zweiten Neo-Bregenzer. Der gleichaltrige Mikhail Vinogradov übte im linken Rückraum permanent Druck auf die Schweizer Abwehr aus. Der wurfgewaltige Russe fackelte nicht lange und stand auch im Deckungszentrum seinen Mann. „Wir hatten schwere Beine. Mit unserer Abwehrleistung bin ich zufrieden“, analysierte Cheftrainer Markus Burger.

Test gegen Schaffhausen
Hinter verschlossen Türen hoffen die Roten Teufel gegen Schaffhausen – mit Hard-Urgestein Lukas Herburger – nach zwei Niederlagen auf den ersten Sieg unter Neo-Coach Hannes Jon Jonsson. Mit der Verpflichtung von Welt- und Europameister Joan Canellas gelang den Schweizern ein Königstransfer.

Harald Armellini
Harald Armellini
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
12° / 17°
stark bewölkt
13° / 20°
einzelne Regenschauer
14° / 20°
stark bewölkt
14° / 20°
einzelne Regenschauer