13.08.2021 07:05 |

Bilder veröffentlicht

Das ist der flüchtige Tankstellenräuber von Hard

Der Tankstellenräuber von Hard (Vorarlberg) ist weiterhin auf der Flucht. Nun hat die Polizei Bilder veröffentlicht, die von der Überwachungskamera in der OMV-Tankstelle an der Rheinstraße gemacht wurden, und bittet die Bevölkerung um Hilfe.

Der Räuber hatte am frühen Mittwochmorgen gegen 4.23 Uhr die diensthabende Angestellte zur Herausgabe von Geld aufgefordert und war schließlich unerkannt mit einem ungenannten Geldbetrag in Richtung Höchst geflohen.

Bislang verlief die Fahndung nach dem Räuber ergebnislos. Am Donnerstagabend veröffentlichte die Polizei Vorarlberg dann Bilder von der Überwachungskamera in der OMV-Tankstelle, die den Täter zeigen.

Wer Angaben zur Identität des Räubers machen kann, soll sich bei einer Polizeidienststelle oder beim Landeskriminalamt Vorarlberg unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 80 3333 melden.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
10° / 19°
wolkenlos
10° / 23°
wolkenlos
10° / 22°
wolkenlos
11° / 23°
wolkenlos