12.08.2021 07:55 |

Nächtlicher Coup

Räuber nach Tankstellenüberfall auf der Flucht

Bange Momente erlebte in der Nacht auf Mittwoch die junge Angestellte einer 24-Stunden-Tankstelle in Vorarlberg. In den frühen Morgenstunden wurde sie von einem bislang Unbekannten überfallen und bedroht. Der Täter, der ein auffälliges Tattoo am linken Handgelenk trägt, konnte vorerst unerkannt fliehen.

Am frühen Mittwochmorgen gegen 4.23 Uhr betrat ein vermummter, bislang unbekannter männlicher Täter den durchgehend geöffneten Tankstellen-Shop der OMV-Tankstelle in Hard an der Rheinstraße. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich die diensthabende 20-jährige Angestellte, sowie ein männlicher Kunde, der am Bezahlen war, im Shop auf.

Der Täter betrat den Shop mit einer Hand in der Jackentasche, in der anderen Hand hielt er einen Zettel. Der schlanke Mann, vermutlich zwischen 20 und 30 Jahren, mit einer auffälligen Schrifttätowierung am linken Handgelenk, ging schnellen Schrittes auf den Verkaufstresen zu und drängte den beim Tresen stehenden Kunden vom Kassaschalter weg. Der Täter sagte zu der hinter dem Tresen stehenden Angestellten: „Das ist ein Überfall, Geld her, ich habe eine Waffe“.

Gleichzeitig händigte er der Angestellten den mitgeführten Zettel aus, auf dem unmissverständlich die Aufforderung zu lesen war, Geld herauszugeben, eine Waffe sei auf sie gerichtet. Die junge Angestellte übergab dem Räuber daraufhin Bargeld in unbezifferter Höhe, worauf sich der Kriminelle umdrehte und den Shop fluchtartig zu Fuß in Richtung Höchst verließ.

Fakten

Beschreibung des Täters:
Mann, vermutlich zwischen 20 und 30 Jahre alt, schlanke Statur, augenscheinlich eine Tätowierung (Schriftzug) im Bereich des linken Handgelenks.
Bekleidung:
Schwarze Kapuzenjacke mit weißem Reißverschluss und Seitentaschen, grauer Pullover, blaue Hose; Herrenhalbschuhe grau mit weißer Sohle (Sneaker/Slipper)
Vermummung:
schwarze Sturmhaube mit zwei Augenöffnungen; weiße Arbeitshandschuhe mit Aufschrift am Handrücken
Hinweise erbeten an:
Landeskriminalamt Bregenz, Tel +43 (0)59133 80 3333

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
7° / 17°
heiter
7° / 21°
heiter
8° / 19°
heiter
8° / 20°
heiter