25.07.2021 20:59 |

Täter kehrte zurück

Anrainer verhinderten Einbruch in Wohnung und Auto

Nachdem der Einbruchsversuch in eine Klagenfurter Wohnung fehlgeschlagen war, kehrte der 22-jährige Täter kurze Zeit später zurück und versuchte ein Auto zu knacken. Die Anrainer konnten dies aber verhindern. 

Von ungewöhnlichen Geräuschen auf ihrem Balkon wurden Bewohner einer Klagenfurter Wohnanlage in der Nacht auf Sonntag gegen 1.25 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Als sie nachsehen gingen, überraschten sie einen Mann, der offensichtlich einbrechen wollte, woraufhin der Unbekannte über den Balkon im Hochparterre die Flucht ergriff.

Täter kehrte zurück
Die Bewohner alarmierten unverzüglich die Polizei, die daraufhin eine Sofortfahndung einleitete. Diese verlief aber vorerst ohne Erfolg. „Zirka eine Stunde später wurde erneut an jener Adresse Anzeige erstattet, da nun ein Mann Autos aufbrechen solle“, berichtet ein Polizist. In unmittelbarer Nähe des Tatortes konnten die Einsatzkräfte daraufhin einen 22-jährigen Klagenfurter festnehmen. 

Bei seinen Einbruchsversuchen konnte der Mann nichts erbeuten. Er wurde anzeigt und in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol