24.07.2021 12:19 |

Passagiere gestrandet

Türkische Boeing crasht am Bodensee-Airport

Am Freitag kam es auf dem, auch bei Vorarlberger Urlaubern beliebten, Bodensee-Airport im deutschen Friedrichshafen zu einem Zwischenfall mit einer türkischen Boeing 737-800. Nach der Landung kollidierte der Jet der Corendon Airlines mit einer Gangway, wodurch ein Teil des Flügels zerstört wurde.

Am Freitag um 16.35 Uhr landete der 58-jährige Pilot seine Boeing 737-800 auf dem Bodensee-Airport Friedrichshafen. Die aus Antalya (Türkei) kommende und mit insgesamt 106 Passagieren besetzte Maschine rollte nach der unproblematischen Landung in Richtung ihrer zugewiesenen Parkposition.

Beim letzten Parkmanöver kam es aus noch nicht abschließend geklärter Ursache zu einer Kollision mit einer bereitgestellten Gangway in circa drei Metern Höhe. An der Boeing wurde hierdurch der an der Flügelspitze angebrachte sogenannte Lower Winglet beschädigt. Aus Sicherheitsgründen musste die Maschine zur weiteren Schadensbegutachtung am Boden bleiben.

Den 179 Passagieren, die gegen 17.40 Uhr mit dieser Maschine wieder in Richtung Antalya abfliegen sollten, konnte am Freitag kein Ersatzflug organisiert werden, weshalb sie zumeist in umliegenden Hotels untergebracht wurden. Angaben zur Schadenshöhe liegen bisher nicht vor. Personen wurden keine verletzt. Wann der Flug stattfinden kann, ist derzeit noch unklar.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 17°
leichter Regen
14° / 18°
bedeckt
15° / 17°
leichter Regen
14° / 17°
bedeckt