18.07.2021 12:55 |

Baseball Spezial

Indians mit vielen Erfahrungen zurück ins Ländle

Auchh wenn nichts aus einem angepeilten Sieg in den fünf Europacupspielen der Dornbirn Indians im französischen Sénart wurde – das Team von Wolfgang Pschorr kann durchaus positives vom Auftritt auf internationaler Bühne mitnehmen. 

Im vorletzten Gruppenspiel am Freitagabend gab es gegen Brünn eine 6:16-Niederlage. Dabei lag die Truppe von Coach Wolfgang Pschorr mit 0:15 zurück. Aber die Vorarlberger ließen die Köpfe nicht hängen, zeigten erneut enormen Kampfgeist. Locky Southee, Jochen Pfister, Elias Niel, Marcel Jäger, Dominick Golubiewski und Michael Salzmann schrieben noch einmal an.

In der Abschlussbegegnung am Samstagvormittag war den Indians der große Kräfteverschleiß anzumerken. Der angeschlagene Pitcher Southee übergab früh an Chris Squires. Gegen den Schweizer Champion Therwil war am letzten Turniertag nichts zu holen. Golubiewski und Mike Boateng gelangen beim 2:6 die Runs für die Dornbirner.

Auch als Gruppenletzter können die Indians erhobenen Hauptes die Heimreise antreten. Aus den erhofften Siegen gegen Minsk und Therwil wurde zwar leider nichts. Zu viele Eigenfehler und ein zu kleiner Kader waren ausschlaggebend. Aber Joachim Frick und Co. sammelten sehr viele Erfahrungen. Die denkbar knappen Niederlagen gegen die übermächtigen Teams aus Valencia und Sénart waren mehr als ein Ausrufezeichen auf der internationalen Baseball-Bühne.

Harald Armellini
Harald Armellini
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
7° / 16°
stark bewölkt
7° / 19°
stark bewölkt
7° / 18°
stark bewölkt
7° / 18°
stark bewölkt