06.07.2021 18:56 |

Explosionsgefahr

Gasflasche entzündete sich auf Firmengelände

Gefährlicher Einsatz für die Kräfte der Hauptfeuerwache Villach und der Feuerwehr Vassach: Auf einem Firmengelände in Villach hatte sich Dienstag eine Flasche mit Acetylen entzündet. Aufgrund der Explosionsgefahr wurde das Betriebsgelände evakuiert und auch eine vorbeiführende Gemeindestraße war für kurze Zeit gesperrt. Die erfahrenen Kameraden konnten die Situation aber rasch unter Kontrolle bringen.

Ein technischer Defekt des Druckreglers an der Gasflasche dürfte zu der Entzündung geführt haben. Aufgrund der Explosionsgefahr musste das Firmengelände evakuiert werden. Nach der Ersterkundung durch den Einsatzleiter der, der eine Flamme am Ventil entdeckte, wurde die Temperatur der Gasflasche mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Danach konnte das Ventil zugedreht und die Flasche unter ständiger Temperaturkontrolle aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. In einem Wasserbecken außerhalb des Gefahrenbereichs wird die Acetylengasflasche nun langsam heruntergekühlt. Während des Einsatzes war auch eine Gemeindestraße für etwa 20 Minuten gesperrt. Größerer Schaden konnte durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren verhindert werden.

Katrin Fister
Katrin Fister
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol