03.07.2021 10:00 |

Zeugen gaben Hinweis

Tirol: 16-jähriger Feuerwehrmann legte vier Brände

Ziegelstadel statt Feuerwehrquartier: Jener Unbekannte, der am Dienstagabend ein Veranstaltungsgebäude der Musikkapelle Haiming (Tirol) abgefackelt hat, ist ausgeforscht. Es handelt sich um einen 16-jährigen Haiminger, dem noch drei weitere Brandstiftungen zur Last gelegt werden. Und: Er war dem Vernehmen nach Feuerwehrmann!

Mit 60 Mann mussten die Feuerwehren Haiming und Haimingerberg am Dienstagabend zu dem Brand ausrücken, bei dem ein Schaden von rund 50.000 Euro entstand. Unter den Einsatzkräften dürfte sich wohl auch der 16-Jährige befunden haben, der das Gebäude zuvor in Brand gesetzt hatte.

Spürhund schlug an
Durch das Anschlagen eines Brandmittelspürhundes hatte sich der Erstverdacht auf Brandstiftung erhärtet. „Dem Burschen sind wir dann durch Zeugenwahrnehmungen auf die Spur gekommen“, sagt der Imster Bezirkspolizeikommandant Hubert Juen.

Polizei landete Volltreffer
Die Polizei landete schließlich einen Volltreffer. Denn der 16-Jährige ist auch noch verdächtig, drei weitere Brandstiftungen in Haiming verübt zu haben. So hatte er am 22. Juni Holz auf einem Recyclinglager in Ötztal-Bahnhof anzuzünden versucht. Juen: „Zum Glück entdeckten Passanten den Brand, den die Feuerwehr rasch löschen konnte. Hier wäre sonst wohl ein Großfeuer entstanden.“ Und in der Nacht vor dem letzten Brand wollte der 16-Jährige im selben Ort Gras auf einer Wiese anzünden.

Außerdem hatte er schon am 1. Februar 2020 ein Holzspielhaus für Kinder in Brand gesetzt. Das Feuer erlosch damals von selbst. Jetzt ist Schluss mit Zündelei und Feuerwehrlaufbahn: Der Bursche wurde in die Justizanstalt Innsbruck gebracht.

Peter Freiberger
Peter Freiberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 18°
starker Regen
15° / 19°
leichter Regen
14° / 18°
starke Regenschauer
15° / 19°
leichter Regen
16° / 21°
leichter Regen