29.06.2021 19:00 |

Bundesweit Platz drei

VCÖ-Analyse: Tirol ist bei Öffis top aufgestellt

Bis die Schülerinnen und Schüler ihr Zeugnis bekommen, dauert es noch ein paar Tage. Für das Land Tirol gibt es jetzt schon eines. Es bezieht sich auf die Versorgung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und wurde vom Verkehrsclub Österreich (VCÖ) erstellt. Demnach landet Tirol im Bundesländervergleich auf Platz drei.

Erstellt wurde das Zeugnis bzw. die Analyse auf Basis der Daten von Austria Tech und der Österreichischen Raumordnungskonferenz. Dabei zeigte sich, dass 36 Prozent der Gemeinden und Städte im „Heiligen Land“ gut mit den Öffis erreichbar sind. Ein „sehr Gut“ gab es für 22 Prozent. In Summe sind also 58 Prozent der 279 Tiroler Gemeinden in Sachen Erreichbarkeit ohne Auto oder Motorrad gut gerüstet.

Im Umkehrschluss heißt das freilich auch, dass in 42 Prozent der Gemeinden das Angebot noch zu verbessern ist.

Öffi-Anbindung im Westen am besten
Prinzipiell zeigt die Analyse, dass die Versorgung mit Öffentlichen Verkehrsmitteln in Westösterreich besser als im restlichen Österreich ist. Auf Platz eins landete Vorarlberg mit 67 Prozent sehr gut bzw. gut erreichbarer Gemeinden. Vor Tirol auf Platz zwei reihte sich Salzburg mit 62 Prozent. Erhoben wurden die Daten bereits 2019, also noch vor der Pandemie.

Laut VCÖ-Experte Michael Schwendinger seien die Unterschiede zwischen den Bundesländern groß: „Je zersiedelter eine Region ist, umso schwieriger ist die Versorgung mit den Öffis.“ Übrigens: Auf dem letzten Platz landete das Burgenland mit 40 Prozent.

Manuel Schwaiger
Manuel Schwaiger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 20°
einzelne Regenschauer
13° / 21°
stark bewölkt
13° / 16°
bedeckt
14° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 23°
stark bewölkt