23.06.2021 11:06 |

15 Beamte im Einsatz

Kinder nach Hindernislauf vermisst - Suchaktion

Große Aufregung herrschte am Dienstag auf den Steinhofgründen im Wiener Bezirk Ottakring: Vier Kinder einer Schulklasse wurden plötzlich vermisst, 15 Polizisten rückten an und suchten nach den Schülern im Alter von zehn bis 13 Jahren.

Im Rahmen des Sportunterrichts bildeten die Kinder Gruppen und sollten einen Hindernislauf absolvieren. Vier Schüler kamen jedoch nicht zum ausgemachten Treffpunkt zurück. Das Lehrpersonal suchte die Strecke daraufhin mehrmals ab, von den Kindern fehlte jedoch jede Spur.

Laufplan falsch gelesen
Die Polizei wurde schließlich alarmiert, die mit 15 Einsatzkräften anrückte und das Waldstück durchsuchte. Nur kurze Zeit später entdeckten die Beamten die vier Kinder beim Heschweg. Sie gaben an, sich auf dem Laufplan verlesen und nicht mehr retour gefunden zu haben.

Die Schüler konnten dem Lehrpersonal wohlauf übergeben werden.

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Juli 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter