14.06.2021 13:00 |

Kontert Kritik

Wilfried Stauder: „Hatte damit nichts zu tun!“

Wilfried Stauder kontert den Angriffen gegen seine Person und betont, nichts mit dem Projekt „Perspektiven Tirol“ zu tun zu haben. Indes wächst die Kritik an der Lebensraum Tirol Holding. Insbesondere an deren Geschäftsführer Josef Margreiter.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich habe weder inhaltlich noch sonst mit dieser Woche etwas zu tun gehabt. Was hier behauptet bzw. mir unterstellt wird, ist Schwachsinn“, betont Wilfried Stauder, Aufsichtsratsvorsitzender der Hypo Tirol Bank. Er bezieht sich auf das sonntägige Politik inoffiziell und die Kritik an der Aktionswoche „Perspektiven Tirol“, die nicht nur von den Oppositionsparteien als „PR-Show für viel Geld“ der schwarz-grünen Regierung und hier speziell für Landeshauptmann Günther Platter abgetan wird. Auch VP-intern hat sie für Unmut und Verstimmung gesorgt. Er, Stauder, gebe dem Landeshauptmann auch keinerlei Empfehlungen: „Landeshauptmann Platter weiß selbst am besten, was zu tun ist.“

Kritik häuft sich
Indes mehren sich jedoch Stimmen, die Kritik an der Lebensraum Tirol Holding und insbesondere an deren Geschäftsführer Josef Margreiter üben. Man wisse bis heute nicht, was dieses „Monster“ eigentlich genau mache. Dabei steht das auf der Homepage eigentlich klar definiert. „Die Lebensraum Tirol Holding bündelt Kräfte und vernetzt relevante Akteure, um die Strahlkraft der Marke Tirol im Alpenraum und darüber hinaus zu erhöhen. Zukünftige Herausforderungen des Landes Tirol erfordern ein gemeinsames und zielgerichtetes Handeln. Unser Ziel ist die Initiierung und Begleitung von Kooperationen zur nachhaltigen Entwicklung des Landes Tirol zu einem erfolgreichen Wirtschafts-, Wissenschafts-, Arbeits-, Kultur- und Tourismusstandort.“ So steht’s zumindest geschrieben.

Nach den vielen Anfeindungen im In- und Ausland im Zuge der Corona-Krise dürfte es an Arbeitsfeldern nicht fehlen.

Claus Meinert
Claus Meinert
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 17. August 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 31°
wolkig
12° / 29°
stark bewölkt
12° / 30°
wolkig
14° / 29°
stark bewölkt
14° / 29°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)