27.05.2021 22:33 |

Foto mit Teleskop

Supermond ging über Kärnten auf: Sehr groß und nah

Es war der größte Vollmond des Jahres, der in der Nacht zum Donnerstag am Himmel hing. Eine tolle Sicht darauf hatte auch der 17-Jährige Lukas Gasper aus Ebenthal. 

„Als der Supermond Mittwoch gegen 22:30 Uhr über dem Radsberg in Blickfeld kam, beobachtete ich das von Rain aus.“ Und der HTL-Schüler hatte ihn bereits erwartet: Er hatte sein Teleskop aufgebaut, das er mit seinem Handy verbunden hat. „So konnte ich ein tolles Foto machen!“, freut er sich.

Als Sterngucker betätigt sich Lukas seit er 12 ist und hat seither bereits den Orionnebel, die Jupitermonde und die Saturnringe beobachten können. „Aber einen Supermond zu fotografieren fand ich auch sehr spannend. Er bleibt leider nicht mehr lange so eindrucksvoll.“

Ein „Supermond“ entsteht übrigens, wenn der Mond der Erde besonders nahe kommt. Dann ist er naturlich größer als gewöhnlich. Fällt dieser Zeitpunkt noch mit dem Vollmond oder dem Neumond zusammen, spricht man von einem „Supermond“.

Serina Babka
Serina Babka
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adob.com, Krone KREATIV)