23.05.2021 12:27 |

Undankbares Tier

Baggerfahrer rettet Elefant aus Schlammgrube

Ein Elefant stürzte im südindischen Bundesstaat Karnataka in eine schlammige Erdgrube. Mitarbeiter der Forstbehörde eilten mit einem Riesenbagger zu Hilfe, um ihn herauszuholen (siehe Video).

Sie stupsten den Elefanten an und stützten ihn, bis er selbst aus der Grube klettern konnte. Einmal draußen, zeigte sich der Dickhäuter aber undankbar, wurde aggressiv und rangelte gar mit der Baggerschaufel.

Laute Schreie der Arbeiter und ein geworfener Böller konnten den Elefanten schließlich wieder in den Wald vertreiben.

Matthias Fuchs
Matthias Fuchs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol