23.05.2021 09:00 |

Nach Protesten

Friedenstauben dürfen zu Pfingsten nicht fliegen

Ein wichtigste Symbol des Friedens in Zeiten wie diesen oder sinnlose Tierquälerei? Die Erzdiözese wollte zu Pfingsten an verschiedenen Plätzen in ganz Salzburg weiße Tauben aufsteigen lassen. Tierschützer liefen dagegen Sturm – und hatten Erfolg. Die Kirche sagte die „Aktion Taube“ kurzfristig doch noch ab.

„Gott sei Dank hat die Kirche eingelenkt.“ Hans Lutsch vom Verein „Arge Stadttauben“ ist erleichtert. Nach intensiven Protesten von ihm und seinen Mitstreitern steigen am Pfingstwochenende nun doch keine weißen Tauben in den Salzburger Himmel auf. Die Erzdiözese hatte dies eigentlich geplant - als Zeichen des Friedens und der Hoffnung. Für Lutsch ist dies schlicht Tierquälerei: „Weiße Tauben sind Ziertauben. Dieser Zuchtart fehlt es an Orientierungssinn und Leistungsfähigkeit“, sagt er. Es sei höchst ungewiss, ob die Tiere nach dem Aufsteigen auch tatsächlich zurückkehren und nicht kläglich verenden würden.

Die Erzdiözese selbst sieht das trotz der Absage anders. Man hätte „Brief- und Sporttauben“ eines Göminger Züchters eingesetzt. Diese würden tägliche Trainings absolvieren und im Jahr mehrere tausend Kilometer weit fliegen, heißt es in einem Mail.

Nikolaus Klinger
Nikolaus Klinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol