11.05.2021 17:00 |

LR Leja greift durch

Schwerpunktkontrollen bei Antigentest-Anbietern

Nach Bekanntwerden von nicht korrekt durchgeführten Antigen-Schnelltests durch private Anbieter zieht das Land Tirol nun die Daumenschrauben an. Noch in dieser Woche werde ein Kontrollschwerpunkt bei Antigen-Testanbietern gestartet, teilte die frisch gewählte Gesundheitslandesrätin Annette Leja (ÖVP) mit. Die Behörden werden „anonym“ die Durchführung und die Qualifikation des Personals überprüfen.

Die Kontrollen werden stichprobenartig stattfinden, die Teststationen sowohl zufällig ausgewählt als auch bei konkreten Anlassfällen und Hinweisen aus der Bevölkerung hinsichtlich möglicher Mängel kontrolliert, so Leja. Mit der anonymen Durchführung der Prüfungen wolle man ein „möglichst ungefiltertes Lagebild “ erhalten.

„Sollten die Qualitätskriterien nicht eingehalten werden und grobe Mängel festgestellt werden, werden wir die Zusammenarbeit mit dem Testanbieter sofort beenden und die Zahlungen umgehend stoppen“, erklärte die Gesundheitslandesrätin.

Mailadresse für Bürger und Bürgerinnen
Beobachtete Ungereimtheiten oder Mängel bei den privaten Antigen-Teststationen sollten zudem beim Land gemeldet und angezeigt werden, wurde appelliert. Dazu sei mit antigenteststationen@tirol.gv.at eine eigene Mailadresse eingerichtet worden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
18° / 32°
einzelne Regenschauer
15° / 31°
einzelne Regenschauer
15° / 30°
heiter
17° / 32°
einzelne Regenschauer
17° / 28°
einzelne Regenschauer