08.05.2021 11:57 |

Erneuert & entschärft

Baustart von Mobilitätsknoten in Lambichl

Bereits am Montag rollen im Kreuzungsbereich Lambichl-Köttmannsdorf die Baumaschinen an, um den dort geplanten, fünf Millionen Euro teuren Mobilitätsknotenpunkt zu errichten. Neben einem neuen Bahnhof, Geh- und Radwegen, soll auch eine Park- sowie Bike & Ride-Anlage entstehen.

Nach jahrelanger Planung wird eines der größten Mobilitätsprojekte im Großraum Klagenfurt umgesetzt. Sowohl das Land Kärnten, als auch die ÖBB und die Gemeinde Köttmannsdorf sprechen von einem verkehrstechnischen Meilenstein, für den fünf Millionen Euro investiert werden.

Verkehrssituation verbessern
Im Kreuzungsbereich der Loiblpass- und der Köttmannsdorfer Straße soll damit nicht nur die Verkehrssituation verbessert werden: Eine neue Bahnhaltestelle, verbreiterte Zufahrtsstraßen sowie zusätzliche Geh- und Radwege werden für mehr Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer sorgen. „Deshalb wird der unübersichtliche Kreuzungsbereich zu einer modernen ampelgeregelten T-Kreuzung adaptiert“, informiert Straßenbaureferent Martin Gruber. Auch eine Bike & Ride-Anlage für 80 Pkw und 24 Fahrräder wird errichtet.

„Die Fertigstellung wird Ende Oktober erfolgen.“ Während der Bauarbeiten bleibt eine Spur befahrbar.

Manuela Karner
Manuela Karner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol