22.04.2021 09:03 |

Starke Beschwerden

Ab dem Wochenende fliegen Birken- und Eschenpollen

Für das Wochenende ist in den Kärntner Tal- und Beckenlagen ein starker Anstieg des Birkenpollenfluges vorausgesagt: Die Belastung erreicht bei weitem nicht die Rekordwerte aus dem Vorjahr, dennoch sind dann genügend Birkenpollen in Luft, um starke Beschwerden auslösen zu können.

Personen, die gegen Birkenpollen sensibilisiert sind, sollten den Aufenthalt im Freien möglichst einschränken. Die höchste Belastung im Tagesverlauf beginnt ab den späten Vormittagsstunden und hält dann bis in die späten Abendstunden an.

Auch Eschen belasten

Helmut Zwander vom Pollenwarndienst: „Auch der Blütenstaub der Esche ist weiterhin für allergische Beschwerden verantwortlich. Der Höhepunkt der Eschenpollen-Freisetzung ist zwar überschritten, an Standorten mit Vorkommen von Eschen können jedoch größere Mengen in der Luft sein.“

Hopfenpollen aus dem Süden

Südströmungen wehen aus dem Bereich südlich der Alpen auch erhebliche Mengen von Pollen der Hopfenbuche nach Kärnten ein. Auch diese können bei Personen mit einer Allergie auf Birkenpollen Beschwerden auslösen.

Ruchgras blüht bereits

Außerdem blüht auf wärmebegünstigten Magerwiesen bereits das Ruchgras. Lokal beschränkt kann dadurch in den Vormittagsstunden die Reizschwelle für Gräserpollen-Allergiker kurzzeitig überschritten werden.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol