21.04.2021 17:33 |

Schnelle Hilfe

Pensionist von Notarztteam in Wohnung wiederbelebt

Der 78-jährige Mann hatte über Unwohlsein geklagt und einen Allgemeinmediziner kontaktiert. Der reagierte schnell. 

Perfekt funktionierende hat die Rettungskette in Illmitz: Ein Pensionist klagte über Unwohlsein und verständigte einen Allgemeinmediziner. Der Arzt forderte nach einer ersten Untersuchung einen Notarzt an.

Herz-Kreislauf-Stillstand
Doch noch bevor die Rettung eintraf, erlitt der Patient einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Der Hausarzt begann sofort mit den Wiederbelebungsmaßnahmen, die von Notarzt und Sanitätern fortgesetzt wurden. Nach rund 20 Minuten begann das Herz des 78-Jährigen wieder zu schlagen. Mit dem Hubschrauber Christophorus 3 wurde der Burgenländer in kritischem Zustand ins Spital geflogen.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 17°
Regen
12° / 18°
Regen
11° / 17°
Regen
12° / 17°
Regen
11° / 17°
Regen