21.04.2021 17:51 |

Aufsperren oder nicht?

Saisonbeginn? Sprung ins Blaue für Bäder

Ab Mai sperren normalerweise die ersten Freibäder auf. Wie dies im heurigen Jahr ablaufen soll, steht aber noch nicht fest.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Schon im Vorjahr hatte die Frage, wie und ob die Freibäder öffnen dürfen, die Gemeinden beschäftigt. Am Ende kam es zu einer Regelung, dass pro Badegast zehn Quadratmeter zur Verfügung stehen müssen. Seither hat sich daran nichts geändert.

Zuwarten oder aufsperren?
In den Orten schwankt man daher vor Saisonbeginn zwischen Zuwarten auf eine Verordnung und Aufsperren unter den bisherigen Voraussetzungen. Oberwart will etwa unter den selben Maßnahmen wie im vorigen Jahr öffnen. Auch in Donnerskirchen laufen die Vorbereitungen für einen Start Mitte Mai, es wird aber noch auf eine entsprechende Regelung gehofft.

Zitat Icon

Wir bereiten uns vor, dass wir aufsperren können, wann das passiert, entscheiden aber andere

Bürgermeister Markus Binder

„Wir bereiten uns vor, dass wir aufsperren können, wann das passiert, entscheiden aber andere“, sagt der Mörbischer Ortschef Markus Binder. Vorbereitungen laufen auch in Siegendorf und am Steinbrunner See. Die Landeshauptstadt will bei der ersten Gelegenheit öffnen – abhängig von der Verordnung des Bundes. In Deutschkreutz plant Bürgermeister Manfred Kölly am 7. Mai den Start. Seine Idee: Ohne Maske, aber mit Eintrittstest ins kühle Nass.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. September 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 14°
Regen
10° / 14°
leichter Regen
11° / 14°
Regen
12° / 15°
starker Regen
10° / 13°
Regen