20.04.2021 15:45 |

Nach kurzer Krankheit

Barby Kelly von der Kelly Family mit 45 gestorben

Die Kelly Family trauert um eine Schwester: Barby Kelly sei vor wenigen Tagen „nach kurzer Krankheit von uns gegangen“, gab die Familie am Dienstagnachmittag auf ihrem Facebook-Account bekannt. Kommende Woche hätte Barby Kelly ihren 46. Geburtstag gefeiert.

„Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern“, heißt es in dem Statement weiter. Die Familie werde Barby „unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen“. Man danke für die Anteilnahme und Gebete.

Barby Kelly war früher aktives Mitglied der singenden Familie gewesen, zog sich nach Informationen der „Bild“ aber 1999 wegen einer psychischen Erkrankung aus der Band und der Öffentlichkeit zurück. Die 45-Jährige habe zuletzt bei Pflegeeltern gelebt, aber regelmäßig Besuch von ihren Geschwistern bekommen.

Heike Reinthaller-Rindler
Heike Reinthaller-Rindler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol