16.04.2021 08:00 |

Feuer in Kolsass

Frau über Balkon aus brennendem Haus gerettet

Bei dem nächtlichen Brand eines Einfamilienhauses in Kolsass (Tirol) wurde eine Frau über den Balkon in Sicherheit gebracht. Dank des raschen Einsatzes der Feuerwehren Kolsass, Weer und Wattens konnte Schlimmeres verhindert werden. Völlig unklar sind noch die Brandursache und die Schadenshöhe.

Es muss eine Schreckensnacht für die Bewohner des Einfamilienhauses in Kolsass gewesen sein. Wer weiß, was passiert wäre, hätte ein 19-jähriger Bewohner den Brandgeruch nicht wahrgenommen. Doch glücklicherweise konnte er kurz vor Mitternacht das Feuer aus dem ersten Stock riechen. Geistesgegenwärtig verständigte er sofort die drei weiteren Mitbewohner. Gemeinsam brachen sie die Wohnzimmertüre auf, wobei ihnen sofort starker Rauch entgegenschlug. Es brannte bereits lichterloh!

„Brand aus“ nach zwei Stunden
Drei Feuerwehr-Teams wurden zum Einsatz gerufen: Kolsass, Weer und Wattens. „Wir mussten eine Bewohnerin über den Balkon retten, die anderen Mitbewohner des Einfamilienhauses konnten durch die Haustüre flüchten“, sagt Einsatzleiter Stefan Lentner. Nach zwei Stunden Löscharbeiten konnte dann „Brand aus“ verkündet werden. Eine 19-Jährige musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus Hall gebracht werden, die anderen drei blieben glücklicherweise unverletzt.

Brandursache noch unklar
Wie es zum Brand kam, ist zurzeit noch nicht geklärt und Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Auch der angerichtete Schaden konnte noch nicht ermittelt werden - zumindest ein Raum ist komplett ausgebrannt. Was zurück bleibt, ist ein enormer Schaden am Haus und vier Hausbewohner, die wohl eine der aufregendsten Nächte ihres Lebens hinter sich bringen mussten.

Nadine Isser
Nadine Isser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 16°
leichter Regen
5° / 17°
leichter Regen
6° / 13°
leichter Regen
7° / 17°
leichter Regen
4° / 18°
leichter Regen