11.04.2021 14:29 |

Standortabgeltung

„Friedensangebot“ im Müll-Streit

Der schon seit vielen Jahren schwelende Streit zwischen Großhöflein und dem Burgenländischen Müllverband (BMV) um die Abgeltung der Standortnachteile könnte jetzt zu einem Ende kommen. Die Gemeinde hat dem Entsorgungsbetrieb nun ein Vergleichsangebot vorgelegt. Ob diese angenommen wird, ist noch offen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Hintergrund des Streits ist, dass sich im Gemeindegebiet eine Deponie befindet. Für die dadurch entstehenden Nachteile muss der Müllverband dem Ort eine Abgeltung zahlen. Vor sieben Jahren hatte der damalige Bürgermeister Wolfgang Rauter jedoch eine Debatte angestoßen, weil er der Ansicht war, dass der Gemeinde mehr zustehen müsse. Es kam zur gerichtlichen Auseinandersetzung, seither zieht sich die Sache dahin.

Vergleich angeboten
Nun könnte es endlich zu einer Einigung kommen. Laut Bürgermeister Heinz Heidenreich hat man dem Verband einen Vergleich angeboten. Dieser sieht eine Einmalzahlung sowie eine genaue Regelung für die Zukunft vor. „Ich sehe das als eine vernünftige und gute Lösung“, so Heidenreich. Die Höhe der Einmalzahlung gab der Ortschef nicht bekannt. Bei der Klage war es um eine sechsstellige Summe gegangen.

BMV-Obmann Michael Lampel meinte dazu, dass man sich den Vorschlag anschauen werde. Eine Entscheidung muss der Vorstand treffen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Donnerstag, 06. Oktober 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 24°
wolkig
7° / 22°
bedeckt
7° / 24°
wolkig
9° / 24°
wolkig
8° / 22°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)